Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

2626.11.2018

Landestagung EAK Evangelischer Arbeitskreis der CDU/CSU

Nachbericht zur Landestagung des EAK:

David Müller wurde am Samstag, 24.11.18 als neuer Vorsitzender des Evangelischer Arbeitskreis der CDU/CSU (EAK) Baden-Württemberg gewählt.

Nach sechs Jahren hat Frau Sabine Kurtz MdL dieses Amt am Samstag in Calw-Heumaden abgegeben.

Wir bedanken uns bei Sabine Kurtz für Ihre langjährige Arbeit beim EAK.

Wir freuen uns besonders über die Wahl von Regula Forth, die nun als stellvertretende Vorsitzende in den Landesvorstand EAK gewählt wurde.
Wir wünschen Ihr viel Erfolg im neuen Amt und sind stolz, dass wir als CDU Renningen Malmsheim ein engagiertes Mitglied im EAK Gremium haben.

Bild v.l.n.r. Kerstin Bangemann, Carina Kauffmann, Regula Forth, Sabine Kurtz MdL, Dr. Christian Herrmann, Ulrike Schaude-Eckert

2626.11.2018

Unterstützen Sie die Online-Petition-Initiative pro S-Bahn

Wir möchten Sie gerne über die aktuelle Online-Petition zur „Initiative pro S-Bahn Verlängerung Weil der Stadt – Calw, statt Hermann Hesse Bahn mit Dieselbetrieb“ aufmerksam machen und Sie darum bitten diese mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Die Online-Petition finden Sie unter:

Online-Petition unterstützen

Der CDU-Stadtverband und die CDU-Fraktion im GR unterstützt die Initiative pro S-Bahn
Verlängerung Weil der Stadt – Calw mit Unterschriftenaktion ausdrücklich, auch weil die Fraktion bereits Anfang 2014 zur GR-Wahl 2014 diese Wahlaussage gemacht hat:

„Wir sind für eine elektrifizierte Hermann-Hesse-Bahn bis Weil der Stadt. Noch besser ist eine durchgängige S6 über Renningen und Weil der Stadt hinaus bis nach Calw.“

Wir sagen „Ja“ zur S-Bahn Verlängerung von Weil der Stadt bis Calw oder zur Hermann-Hesse-Bahn von Calw nach Weil der Stadt!

1212.11.2018

Initiative pro S-Bahn

Der CDU-Stadtverband und die CDU-Fraktion im GR unterstützt die Initiative pro S-Bahn
Verlängerung Weil der Stadt – Calw mit Unterschriftenaktion ausdrücklich, auch weil die Fraktion bereits Anfang 2014 zur GR-Wahl 2014 diese Wahlaussage gemacht hat:

„Wir sind für eine elektrifizierte Hermann-Hesse-Bahn bis Weil der Stadt. Noch besser ist eine durchgängige S6 über Renningen und Weil der Stadt hinaus bis nach Calw.“

Um dieser Meinung weiter Nachdruck zu geben, sind wir
am Freitag 16.11. ab 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
und werden diese Unterschriftenaktion unterstützen.

Wir sagen „Ja“ zur S-Bahn Verlängerung von Weil der Stadt bis Calw oder zur Hermann-Hesse-Bahn von Calw nach Weil der Stadt!

1111.11.2018

EAK Landestagung, 24. November 2018

Herzliche Einladung zur EAK-Landestagung

Sehr geehrte Gäste, liebe EAK-Mitglieder,

zu unserer Landestagung am 24. November 2018 lade ich Sie im Namen des Vorstands des Evangelischen Arbeitskreises der CDU-Baden-Württemberg sehr herzlich nach Heumaden im Landkreis Calw ein.

Am Vormittag findet die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands statt. Am Nachmittag widmen wir uns in öffentlicher Veranstaltung dem Thema:

„Digitalisierung und christliches Menschenbild – technische Innovationen fordern unser Leben und Denken heraus“.

Die digitale Revolution wird oft mit der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert verglichen. Diese Innovation hat das Leben und die Kommunikation der Menschen nachdrücklich verändert und die Reformationszeit geprägt Unvergleichlich tiefer wirkt sich die digitale Technologie
auf unser gesamtes Zusammenleben aus. Die Trennung von Mensch und Maschine wird unscharf, menschliche Begegnungen finden in neuen Dimensionen statt, Verantwortung ist nicht mehr klar zuzuordnen, personenbezogene Daten gelten als „das neue Öl“ der Wirtschaft. Offensichtlich fällt es dem Gesetzgeber, den Juristen, Marktteilnehmern und Journalisten, Lehrern und Künstlern schwer, Leitplanken für diese neue, digitale Welt zu finden.

Trägt das christliche Menschenbild noch in der digitalen Welt? Sind christliche Werte kompatibel mit der digitalen Entwicklung? Vor welchen Herausforderungen und Anstrengungen stehen wir?

Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit Ihnen nach. Impulse erhalten wir von Klaus Dietrich Wachlin, Pfr. i.R. aus Wildberg, der sich dem Thema seit langem intensiv widmet. Erfahrungen bringt er mit aus seiner beruflichen Zeit als Direktor der Arbeitsbereiche Diskurs und Öffentlichkeitsarbeit bei der Akademie für Technikfolgenabschätzung Baden-Württemberg, sowie aktuell als Mitverantwortlicher im Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer für Themen wie „Industrie 4.0“ und „Ethik der Künstlichen Intelligenz“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Kurtz MdL
Landesvorsitzende

Link zum Flyer mit näheren Informationen

3030.01.2018

CDU-Mitgliedertreffen an der Renninger Krippe

Auf Einladung von Pfarrer Franz Pitzal trafen sich die Mitglieder und Freunde des CDU Kreisverbandes Böblingen und des CDU Stadtverbandes Renningen am vergangenen Freitag, 26.01. an der Krippe in der Malmsheimer Martinuskriche.

Als Hauptredner konnte Gunther Krichbaum, Bundestagsabgeordneter für Pforzheim und den Enzkreis sowie langjähriger Vorsitzender des Europaausschusses gewonnen werden. Begrüßungsworte sprachen Pfarrer Franz Pitzal und der CDU-Kreisvorsitzende Michael Moroff.

Für eine musikalische Umrahmung durch das Duo „Zarte Töne“ und die Geige- und Bratschespieler Janic-Marcel Bangemann und Marian Bauer wurde ebenfalls gesorgt. Herr Pfarrer Pitzal erläuterte all die liebevollen Themenaufbauten in der Krippe, die in diesem Jahr unter dem Motto „Dein ist die Zeit“ steht.
Im Anschluss an die Veranstaltung konnten alle Besucher noch gemeinsam bei einem besinnlichen Jahresauftakt und einer lockeren Gesprächsrunde den Abend im Gemeindehaus ausklingen lassen.

Vielen Dank an die zahlreichen Besucher und an Herrn Pfarrer Franz Pitzal für einen wunderschönen Abend in einer beeindruckenden Umgebung der Krippe.

2121.11.2017

EINLADUNG an ALLE ELTERN und INTERESSIERTE zum Thema

Bildungspolitik in Baden-Württemberg
Sie haben Fragen – Wünsche – Anregungen?

Donnerstag, 23. November 2017 – 19:30 Uhr
Haus am Rankbach . Schwanenstr. 22 in Renningen

Die Bildungspolitik ist sicher ein Thema, über welches viel diskutiert wird. Wie geht es mit der Bildungspolitik hier bei uns in Baden-Württemberg weiter?

Die aktuellen Studien zeigen, dass manche Weiche noch korrigiert werden muss, damit Baden-Württemberg in der Ausbildung unserer Kinder wieder die Nummer 1 wird.

Wir wollen darüber mit Frau Kurtz – CDU Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Leonberg – Herrenberg – Weil der Stadt ins Gespräch kommen und laden Sie hierzu recht herzlich ein.

Archiv

Kategorien