1818.01.2019

Nominierungsversammlung zur Kreistagswahl am 26. Mai 2019

Nominierung_webAm Mittwoch, 16.01.2019 fand in Renningen die CDU Nominierungsversammlung der Kandidaten und Kandidatinnen zur Kreistagswahl (WK 6 Renningen) statt.

Im voll besetzten Konferenzraum des Sportparks Lutz versammelten sich die Mitglieder der CDU Magstadt und CDU Renningen um die Kandidaten zur Kreistagswahl zu nominieren.

Michael Moroff der CDU Kreisvorsitzende Böblingen leitete die Sitzung.
Gewählt wurden in abwechselnder Reihenfolge Renningen/Magstadt:

Anke Haug – CDU Renningen
Anne- Susan Nakonz – Vorsitzende der CDU Magstadt
Andreas Kindler – CDU Renningen
Okan Altay – CDU Magstadt
Kerstin Bangemann – stellvertr. Vorsitzende CDU Renningen
Hans-Ulrich Protzer – CDU Magstadt
Norman Wiechmann – stellvertr. Vorsitzender CDU Renningen

Bild in Anlage v.l.n.r.
Anne-Susan Nakonz, Okan Altay, Andreas Kindler, Hans-Ulrich Protzer, Kerstin Bangemann, Anke Haug, Michael Moroff. Norman Wiechmann aufgrund Krankheit nicht auf dem Bild.

101.01.2019

Wir wünschen allen einen guten Start in 2019 + Ehrungen

Krippe_Biadacz_2Gratulieren möchten wir noch unseren beiden CDU Mitgliedern Sigi Hotzy zum 75. Geburtstag und Peter Landsberg zum 80. Geburtstag.
Wirwünschen beiden – „Viel Glück und viel Segen und vor allem Gesundheit für das neue Lebensjahr.“

Eine weitere Ehrung auch für Gerhard Hotzy der im vergangen Jahr bereits 40 Jahre Mitglied bei der CDU ist. Wir danken ihm für sein unermüdliches Engagement in unserem Stadtverband und sagen von Herzen „DANKE!

Am 1. Januar 2019 sprach der CDU Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz auf Einladung von Pfarrer Pitzal an der Krippe in Malmsheim zum Abendlob.
„Als Mensch, Christ und Politiker müssen wir die Stille und das Laute in der Politik in Einklang bringen“ – lautete ein Auszug aus seiner Rede.

Die musikalische Begleitung durch die Jagdhornbläser aus Heimsheim erfreute ebenfalls die zahlreichen Besucher an der Krippe.

Am 6. Januar sprach CDU EU-Kommissar Günther Oettinger bei Pfarrer Pitzal an der Krippe in Malmsheim.
Günther Oettinger hielt eine sehr nachdenkliche Rede zu Europa, die uns alle daran denken lassen sollte den F rieden in Europa zu bewahren und an
unsere Nachbarn zu denken. Zu Beginn der Veranstaltung besuchten die Heiligen drei Könige die Krippe. Musikalisch untermalt wurde der Abend von der Wimberger Stubenmusik. Ein rundum gelungener Abend mit anschließendem gemütlichen Beisammensein an dem sich auch noch Günther
Oettinger beteiligte.

Weitere Termine an der Krippe Malmsheim mit CDU Beteiligung zu der wir als CDU Stadtverband gerne einladen möchten:

Donnerstag, 10. Januar 2019 – 11 Uhr
Landfrauen Begegnung, mit Minister Hauk CDU (Minister für Ländlichen Raum, Verbraucherschutz und Landwirtschaft) und Drehorgelmusik

Samstag, 19. Januar 2019 – 18.00 Uhr
Abendmesse mit Dekan Matthias Koschar und dem Liederkranz Friolzheim, Ansprache: Volker Kauder CDU

Donnerstag, 24. Januar 2019 – 18 Uhr
Begegnung mit Mitgliedern der CDU mit Sabine Kurtz, Marc Biadacz und Paul Nemeth, Musik: Ehepaar Grögler (Drehorgel), Janic Bangemann
(Geige)

Sonnta g, 3. Februar 2019 – 18 Uhr
Schlussfeier mit Rainer Wieland CDU (Vizepräsident des Europäischen Parlaments) und dem Balalaika Ensemble Tschakir

2626.12.2018

Die 39. Renninger Krippe 2018 ist eröffnet

Die 39. Renninger Krippe wurde am 3. Advent 2018 feierlich unter dem Motto „Stille Nacht“ eröffnet und kann bis 3. Februar 2019 täglich besichtigt werden.

Wie in jedem Jahr finden wieder viele Gottesdienste und Begegnungen an der Renninger Krippe statt.

Unter anderem:
27.12.2018 – 17 Uhr Abendlob mit Erwin Teufel
01.01.2019 – 17:30 Uhr Abendlob Ansprache Marc Biadacz
06.01.2019 – 17:00 Uhr Abendlob mit Günther Oettinger
24.01.2019 – 18:00 Uhr Begegnung mit Mitgliedern der CDU
( Sabine Kurtz, Marc Biadacz, Paul Nehmet)
03.02.2019 – 18:00 Uhr Schlussfeier mit Rainer Wieland

 

Das komplette Programm finden Sie … hier ..

Die Krippe ist täglich von 9 – 18 Uhr geöffnet.
Alle weiteren Informationen finden Sie unter: 
https://se-clebora.drs.de/st-bonifatius-renningen/renninger-krippe.html

2626.11.2018

Landestagung EAK Evangelischer Arbeitskreis der CDU/CSU

Nachbericht zur Landestagung des EAK:

David Müller wurde am Samstag, 24.11.18 als neuer Vorsitzender des Evangelischer Arbeitskreis der CDU/CSU (EAK) Baden-Württemberg gewählt.

Nach sechs Jahren hat Frau Sabine Kurtz MdL dieses Amt am Samstag in Calw-Heumaden abgegeben.

Wir bedanken uns bei Sabine Kurtz für Ihre langjährige Arbeit beim EAK.

Wir freuen uns besonders über die Wahl von Regula Forth, die nun als stellvertretende Vorsitzende in den Landesvorstand EAK gewählt wurde.
Wir wünschen Ihr viel Erfolg im neuen Amt und sind stolz, dass wir als CDU Renningen Malmsheim ein engagiertes Mitglied im EAK Gremium haben.

Bild v.l.n.r. Kerstin Bangemann, Carina Kauffmann, Regula Forth, Sabine Kurtz MdL, Dr. Christian Herrmann, Ulrike Schaude-Eckert

2626.11.2018

Unterstützen Sie die Online-Petition-Initiative pro S-Bahn

Wir möchten Sie gerne über die aktuelle Online-Petition zur „Initiative pro S-Bahn Verlängerung Weil der Stadt – Calw, statt Hermann Hesse Bahn mit Dieselbetrieb“ aufmerksam machen und Sie darum bitten diese mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Die Online-Petition finden Sie unter:

Online-Petition unterstützen

Der CDU-Stadtverband und die CDU-Fraktion im GR unterstützt die Initiative pro S-Bahn
Verlängerung Weil der Stadt – Calw mit Unterschriftenaktion ausdrücklich, auch weil die Fraktion bereits Anfang 2014 zur GR-Wahl 2014 diese Wahlaussage gemacht hat:

„Wir sind für eine elektrifizierte Hermann-Hesse-Bahn bis Weil der Stadt. Noch besser ist eine durchgängige S6 über Renningen und Weil der Stadt hinaus bis nach Calw.“

Wir sagen „Ja“ zur S-Bahn Verlängerung von Weil der Stadt bis Calw oder zur Hermann-Hesse-Bahn von Calw nach Weil der Stadt!

1212.11.2018

Initiative pro S-Bahn

Der CDU-Stadtverband und die CDU-Fraktion im GR unterstützt die Initiative pro S-Bahn
Verlängerung Weil der Stadt – Calw mit Unterschriftenaktion ausdrücklich, auch weil die Fraktion bereits Anfang 2014 zur GR-Wahl 2014 diese Wahlaussage gemacht hat:

„Wir sind für eine elektrifizierte Hermann-Hesse-Bahn bis Weil der Stadt. Noch besser ist eine durchgängige S6 über Renningen und Weil der Stadt hinaus bis nach Calw.“

Um dieser Meinung weiter Nachdruck zu geben, sind wir
am Freitag 16.11. ab 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
und werden diese Unterschriftenaktion unterstützen.

Wir sagen „Ja“ zur S-Bahn Verlängerung von Weil der Stadt bis Calw oder zur Hermann-Hesse-Bahn von Calw nach Weil der Stadt!

Archiv

Kategorien